IHGExpresssuche El Transcantábrico Gran Lujo San Sebastián - Santiago de Compostela
El Transcantábrico Gran Lujo San Sebastián - Santiago de Compostela
Bahn-Erlebnisreisen weltweit - 2021/2022  |  01.11.2021 - 31.10.2022
Land: Spanien
Stadt: Donostia-San Sebastián
-  
 
 
 
PDF
 
8-tägige Luxuszug-Reise San Sebastián - Santiago de Compostela Mit dem El Transcantábrico Gran Lujo ist ein nostalgischer und zugleich eleganter Luxuszug in den nordspanischen Provinzen zwischen Santiago de Compostela und San Sebastián unterwegs. Die schroffe Küste des Kantabrischen Meeres erstreckt sich vom Baskenland bis Galicien und bietet wunderschöne Landschaften, eine über tausend Jahre alte Kultur und köstliche Gerichte.

El Transcantábrico Gran Lujo 8-tägige Luxuszug-Reise San Sebastián - Santiago de Compostela Ihre Vorteile: - Der Zug führt 4 elegante Pullmanwagen aus dem Jahr 1923 - herausragende kulinarische Erlebnisse in ausgewählten Restaurants - nächtliche Fahrtunterbrechungen in Bahnhöfen für einen ungestörten Schlaf - Multimedia-Anlage mit kostenlosem Internetzugang in jeder Kabine - mehrsprachige Reiseleitung - maximal. 28 Gäste an Bord

Die Suiten (ca. 12 qm) verfügen über einen Schlafbereich mit Doppel- oder 2 Einzelbetten und einen Wohnbereich mit Sofabett (85 x 180 cm), Kofferablage, Schrank, Badezimmer, Föhn, Bademantel, Telefon, TV, Stereoanlage, Safe, PC (kostenloser Internetzugang), 220 V Steckdose, Klimaanlage, Heizung. ZD: 2-Bett Kabine ZR: 3-Bett Kabine ZE: 1-Bett Kabine

- Fahrt und 7 Nächte im El Transcantábrico Gran Lujo - Verpflegung lt. Programm inkl. Wein/Kaffee zu den Mahlzeiten - begleitete Ausflüge lt. Programm - mehrsprachige Reiseleitung (u. a. deutsch) - Reisedokumentation

Reisetermine: 30.4., 14.5., 28.5., 11.6., 25.6., 9.7., 23.7., 3.9., 17.9., 1.10., 15.10., 29.10.2022 Hinweis: Aufgrund der Abfahrtszeit in San Sebastian und der Ankunftszeit in Santiago de Compostela empfehlen wir eine Vor- und Nachübernachtung. Flüge ab/bis Deutschland sind auf Anfrage zubuchbar. Garantierte Abreise: Ja Deutschsprachige / Deutschsprechende Reiseleitung: Ja Reiseart Erlebnisreise, Bahnreise, Kulinarische Reise, Individualreise Reiseroute: Spanien

Frühbuchervorteil: 5% bei Festbuchung bis 01.08.2021 für Aufenthalt vom 30.04.2022 bis 04.11.2022 (Abreise).



1. Tag: San Sebastián - Carranza (M/A). Anreise in Eigenregie. Am Mittag (13 Uhr) Treffpunkt im Hotel Barceló Costa Vasca in San Sebastián. Nach dem Mittagessen und der Besichtigung von San Sebastián geht es per Bustransfer nach Bilbao zum Zug. Fahrt nach Carranza während des Abendessens und Übernachtung in Caranza. 2. Tag: Carranza - Santander (F/M/A). Während des Frühstücks Zugfahrt wieder zurück ins Baskenland nach Bilbao. Stadtrundfahrt mit Besuch des Guggenheim-Museum. Rückkehr zum Zug, während der Weiterfahrt nach Santander nehmen Sie Ihr Mittagessen ein. Stadtführung und Nachmittag zur freien Verfügung, anschließend Abendessen und Möglichkeit das Gran Casino del Sardinero zu besuchen (Eintritt inkl.). Übernachtung in Santander. 3. Tag: Santander - Potes - Cabezón de la Sal (F/M/A). Der Zug bringt Sie während des Frühstücks nach Unquera, von hier geht es weiter mit dem Bus durch die Hermida Schlucht nach Potes, die Stadt der Brücken und Türme. Anschließend Mittagessen. Weiterfahrt mit dem Zug nach Cabezón de la Sal. Am Nachmittag genießen Sie die Freizeit und haben die Möglichkeit, El Capricho in Comillas zu besuchen, einen wunderschönen und farbenfrohen Palast aus dem 19. Jahrhundert von Antonio Gaudi. Abendessen und Übernachtung in Cabezón de la Sal. 4. Tag: Cabezón de la Sal - Llanes (F/M/A). Nach dem Frühstück an Bord, Besichtigung der mittelalterlichen Stadt Santillana del Mar und des Nachbaus der Altamira-Höhle. Nach dem Mittagessen Fahrt nach Llanes in Asturien, wo Zeit für eine Stadtbesichtigung sein wird. Abendessen und Übernachtung in Llanes. 5. Tag: Llanes - Oviedo - Candás (F/M/A). Nach dem Frühstück Busfahrt zum Nationalpark Picos de Europa, im Herzen Asturiens gelegen, mit Besichtigung der Seen und des Heiligtums von Covadonga. Während der Weiterfahrt mit dem Zug nach Oviedo nehmen Sie Ihr Mittagessen ein. Stadtrundfahrt und Zeit zur freien Verfügung. Abendessen im Zug auf dem Weg nach Candás, Übernachtung. 6. Tag: Candás - Avilés - Gijón - Luarca (F/M/A). Nach dem Frühstück geht es per Bus von Candás in die historische Altstadt von Avilés. Von fahren Sie nach Gijón, eine Stadt, die sich zum Meer öffnet. Nach Besichtigung Gijóns und Mittagessen setzen Sie Ihre Reise per Zug nach Luarca fort - die weiße Stadt an der grünen Küste (Costa Verde), wo schon das Abendessen auf Sie wartet. Übernachtung in Luarca. 7. Tag: Luarca - Ribadeo - Viveiro (F/M/A). Durch den Westen Asturiens gelangen Sie an die Grenze Galiciens, die Sie in Ribadeo an der Mündung des Flusses Eo überqueren werden. Nach dem Frühstück Besichtigung des Playa de las Catedrales-Strandes, der für seine beeindruckenden und bis zu 32 Meter hohen Felsformationen bekannt ist. Genießen Sie die hinreißende Landschaft, die Besichtigung der Stadt und Ihre freie Zeit. Rückkehr zum Zug, um Ihr Mittagessen einzunehmen und in Richtung Viveiro zu fahren. Auch hier haben Sie Zeit für eine Stadtbesichtigung. Abendessen und Übernachtung in Viveiro. 8. Tag: Viveiro - Santiago de Compostela (F/M/A). Zunächst geht es während des Frühstücks nach Ferrol, anschließend erreichen Sie mit dem Bus die Pilgerstadt Santiago de Compostela, Ziel der Jakobspilger, wo Sie der Obradoiro-Platz mit der bekannten Kathedrale erwartet. Ende Ihrer Reise im El Transcantábrico. Programmänderungen vorbehalten. F=Frühstück, M=Mittag-, A=Abendessen

Beschreibung: El Transcantábrico Gran Lujo Der Transcantábrico Gran Lujo erweckt jederzeit und überall die Nostalgie und Eleganz der Eisenbahnen von Anfang des vorigen Jahrhunderts. Er bietet einzigartige Erlebnisse: einfach nur genießen und sehen, hören, riechen, berühren und schmecken. Lassen Sie die Zeit vergehen mit dem regelmäßigen sanften Rattern des Zuges, während Sie neue Stätten und Empfindungen entdecken. Der Zug, die Suiten, die Strecke, das Betreuungsteam, die Gastronomie …, das gesamte Angebot des Transcantábrico Gran Lujo hat nur ein einziges Ziel: es soll eine unvergessliche Reise werden. Die exklusive Variante des El Transcantábrico verfügt über 14 Suiten (max. 28 Passagiere) und 4 elegante Original 1923 Pullman Lounge-Wagen (Frühstückswagen, Restaurant, Bar-/Tanzwagen, TV, Bibliothek, Panoramalounge, Tea Room). Der Zug ist einer der luxuriösesten Europas.



Dies ist eine Beschreibung aus dem Katalog Bahn-Erlebnisreisen weltweit - 2021/2022 des Anbieters Ameropa-Reisen.
Der Katalog ist gültig vom 1.11.2021 bis zum 31.10.2022


Veranstalter Info:
Bitte beachten Sie, dass die Leistungen eines Infox-/Last Minute-Angebots von den Leistungen der hier dargestellten Katalogausschreibung abweichen können.<br /> Geschuldet werden ausschließlich die Leistungen, die Sie selbst in der Auswahl selektiert haben.

AGB des Veranstalters lesen
Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden